Welche Kosten kommen auf mich zu?

Bei einer ambulanten Rehamaßnahme über die Gesetzliche Krankenkasse ist in der Regel eine Zuzahlung von 10 Euro pro Behandlungstag zu leisten. Weitere Zuzahlungen, die im gleichen Jahr bereits an Krankenhäuser oder vorangegangene Rehaleistungen erbracht wurden, werden angerechnet (maximal 28 Behandlungstage pro Jahr).


Bei einer Rehamaßnahme zu Lasten der Deutschen Rentenversicherung oder der Berufsgenossenschaft entfällt die Zuzahlung.

Kinder bis einschließlich 18 Jahre sind grundsätzlich von der Zuzahlung befreit.