Indikation für eine Ambulante Rehabilitation

  • Orthopädische Erkrankungen
    • operativ oder konservativ versorgte knöcherne Verletzungen am Bewegungsapparat
    • alle Formen konservativ behandelter Gelenkverletzungen und -schäden, Sehnen-, Bänder- und Muskelverletzungen, degenerative und akute Knorpelschäden
    • alle Formen operativ behandelter Gelenkverletzungen und -schäden, Sehnen-, Bänder- und Muskelverletzungen, degenerative und akute Knorpelschäden
    • alle Formen der Wirbelsäulenverletzungen und -schäden
    • polytraumatische Verletzungen
    • Veränderungen am Bewegungsapparat durch Haltungsschäden, Fehlformen und muskuläre Dysbalancen
    • prothetische Versorgung der großen Gelenke
    • Amputationen
  • Nach Operationen
    • Prothetischer Gelenkersatz
      • Schulterprothesen
      • Knieendoprothese
      • Hüftendoprothese
    • Operationen am Skelettsystem
    • Bandscheiben-Operationen
    • Neurochirurgische Operationen