Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Menschen aller Altersgruppen angewendet, die vorübergehende oder dauerhafte Beeinträchtigungen durch Unfall, physische und psychische Erkrankungen bzw. Behinderungen haben.

Ziel der Ergotherapie ist das Erreichen größtmöglicher Lebensqualität durch die selbstständige Bewältigung des individuellen Alltags, wie Haushalt, Schule und Arbeitsplatz. Hierfür werden lebenspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten trainiert, die Körperfunktionen und -strukturen, Aktivitäten aller Art und die Teilhabe an verschiedenen Lebensbereichen umfassen.

Die Verordnung erfolgt durch Ihren behandelnden Arzt.

Termine vereinbaren Sie bitte an unserer Rezeption.